Coco

Das neueste Abenteuer von Pixar Studios und Disney läuft bereits in den Kinos und heisst Coco. Der diesjährige Animationsfilm zur Weihnachtszeit ist keine traditionelle Weihnachtsgeschichte sondern eine fantastische Reise ins Jenseits an einem anderen Festtag:
Der 12-jährige Miguel träumt davon Musik zu machen. Die Handlung spielt am Tag der Toten in Mexiko (Dia de los Muertos), der die Vorfahren mit farbenfroher Folklore ehrt und daher den Skeletten und anderen fantastischen Tieren der mexikanischen Kultur einen Ehrenplatz einräumt. Egal ob jung oder alt, Coco wird niemanden gleichgültig lassen. Der Film ist eine schöne Kombination von den traditionellen Disney Geschichten und Pixars Kreativität und Verrücktheit. Coco ist ein Film voller Emotionen, der das Leben zelebriert, indem er die Toten feiert.

Ein Film von Lee Unkrich und Adrian Molina

Synopsis
Der angehende Musiker Miguel bestreitet mit dem charmanten Schwindler Hector eine aussergewöhnliche Reise zur Geschichte seiner Familie durch das farbenfrohe Land der Toten.

Trailer 

Audiodeskiption und Untertiteln sind verfügbar mit der Greta und Starks App.


0
0
0
s2sdefault
Alle Rechte vorbehalten © 2010- / Regards Neufs - Sitemap